Verbraucherinformation

Verbraucherinformation für unsere Maklerkunden gemäß § 312d BGB i.V.m. Art. 246a § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung
Der Maklervertrag mit der S Corpus Immobilienmakler GmbH beinhaltet den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrags oder die Vermittlung eines Vertrags (z. B. Kauf-, Miet-, Pachtvertrag usw.) über eine Immobilie (z. B. unbebautes/bebautes Grundstück) gegen die Verpflichtung des Maklerkunden zur Zahlung einer Maklercourtage. Wird die S Corpus Immobilienmakler GmbH für den Verkäufer im Alleinauftrag tätig, ist sie zu intensiven Nachweis- oder Vermittlungsbemühungen verpflichtet. Dieses beinhaltet neben der Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes auch, individuell nach einem geeigneten Vertragspartner zu suchen. Im Allgemeinauftrag erbringt die S Corpus Immobilienmakler GmbH allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, die im Wesentlichen auf die Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes ausgerichtet ist. Die S Corpus Immobilienmakler GmbH ist hier zu werblichen Vorleistungen nicht verpflichtet.

2. Identität des Unternehmers, ladungsfähige Anschrift und Adressat für Beschwerden

S Corpus Immobilienmakler GmbH Schaafenstraße 7 50676 Köln Tel.: 0221 4737-700, Fax 0221 4737-799, Email: info@s-corpus.de

Sitz der Gesellschaft: Köln Geschäftsführer: Christoph Seckler, Robert Meseke

3. Art der Courtageberechnung
Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. In der Regel wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrags bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich grundsätzlich an der Ortsüblichkeit.

4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen
Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrags. Die unter Ziffer 1 beschriebenen Maklerleistungen werden bis zum Eintritt des Erfolges (wirksamer Abschluss des angestrebten Vertrags), beim Maklervertrag mit dem Verkäufer längstens bis zur Beendigung des Maklervertrags, erbracht.

5. Laufzeit des Maklervertrags
Der Maklervertrag mit dem Verkäufer hat eine Festlaufzeit von 6 Monaten und ist danach mit einmonatiger Frist kündbar.